Ruth Dittrich

Ruth DittrichIch arbeite in eigener Praxis in
97688 Bad Kissingen (Hauptpraxis)
und in
68782 Brühl bei Heidelberg (Zweitpraxis)

Meine Arbeitsbereiche:

Tanz-und Bewegungspädagogik und Therapie
Psychotherapie
Körperpsychotherapie

Beruf:
Körperpsychotherapeutin EAP/ECP
Heilpraktikerin für Psychotherapie/HPG
staatl. gepr. Gymnastiklehrerin

Sie finden mich  in den folgenden Therapeutenlisten

EAP (European Association Psychotherapy)
Ich besitze das ECP/European Certificate for Psychotherapy (Qualitätssicherung). Bitte informieren Sie sich bei Interesse unter www.europsyche.org

E.S.B.P.E (Europäische Schule für Biodynamische Psychologie und Erogenetik) / www.biodynamik.de

ISPPM (International Society for Pre-and Perinatal Psychology and Medicine)
www.isppm.de

DVP (Deutscher Dachverband für Psychotherapie)
www.dvp-ev.de

Ich arbeite mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern, begleite Menschen in allen Alterstufen mit den jeweiligen spezifischen Themen, die gewissen Alterstufen in den Vordergrund stellen.

Berufliche Vita / Ausbildungen

  • 5 Jahre Biodynamic Psychology und Psychotherapy /
    Boyesen Academy, London
    Biodynamische KörperPsychotherapie / ESBPE
    anerkannt Europäische Association for Psychotherapy / EAP
  • 3 Jahre Orgodynamik /
    Michael Plesse, Dr. Gabriele Plesse-St.Clair
  • 3 Jahre Gestalt-Lehrtherapie / Monika Rosenkranz
  • 5 Jahre Transpersonale Energie- und Ritualarbeit/
    Rhea Powers und Frank Bantle, USA
  • 3 Jahre prä- und perinatale Traumatherapie /
    Karlton Terry & Kathryn Terry, USA
  • 2 Jahre Embodiment/ Die Verkörperung der Seele /
    Kathryn & Karlton Terry
  • 1-jähirge Ausbildung Psychotherapie mit hochsensiblen Menschen /
    Heiligenfeld Akademie / Christina Pohribneac
    Anerkennung PTK/ Psychotherapeutenkammer Bayern
  • Baby- und Kleinkindarbeit im Wasser/
    Psychomotorik und Traumatherapie / eigenes Konzept
  • Psychotherapeutische HP
  • 6 Semester Gymnastik, Sport, Gesundheitspädagogik,
    Tanz, Rhythmik & Musik / Staatsexamen
    (mit besonderem Dank an Karin Oeking, Ursel Widmer, Bärbel Bernard und Irene Christen)
  • 1 Jahr Tanzausbildung am Dance Vision Institut /
    San Francisco und Stuttgart / Keriac & Scott Wells

    diverse Fortbildungen, unter anderen:

  • Sexualtherapie/ Menno de Lange
  • Körper- und Energiearbeit / Dr. Richard Moss
  • Transpersonale Krisenbegleitung / und D. Galuska/ Heiligenfeld Klinik
  • Anthropologie und Psychologie von Schwangerschaft und Geburt
    ISPPM / anerkannte Fortbildung der Ärztekammer Baden Württemberg
  • Arbeit mit Prägungen durch prä-und perinatal – Trauma / Dr. Raja Selvam
  • Weiterbidlungen Babytherapie / Karlton Terry
  • Entspannungstherapeutische Verfahren
    anerkannt ZPP
    Autogenes Training + Progressive Muskelrelaxation
  • Body- and Energywork / Dr. Richard Moss
  • psycho-bio-soziales Verhaltens- und Bewegungsprogramme
    für Kinder und Erwachsene / anerkannt ZPP
  • Perscussion – Djembe / Chris Mentgen
  • Sacres Dances & Folk Dances / Mirian Saurer
  • Dance & Healing/Anna Halprin, USA
  • Movement Therapy & Psychophysical Analysis /
    Yona Shahar-Levy / Deutsches Institut für tiefenpsychologische Tanztherapie und Ausdrucktherapie

Schwerpunkte

Psychotherapie.
Analytisch fundierte und köperorientierte Psychotherapie
Biodynamische Psychologie und Psychotherapie
Psychotherapie mit hochsensibel begabten Menschen

Tanz-und Bewegunspädagogik und Therapie

Klassische Entspannungstherapie
(Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, multimodale Stressbewältigungs-Strategien)

Prä-und perinatale Psychologie und Therapie. Eltern-Beratung und Therapie Schwangerschaftsbegleitung. Beratung und Therapie/Kinder und Babys
Traumatherapie im prä, peri -und postnatalen Bereich

Achtsamkeits basierte Entspannungtherapie und Meditation